jung.bunt.aktiv

Mit Freund*innen reisen und sportliche Herausforderungen meistern, solidarische und ökologische Utopien denken und leben - all das und noch viel mehr kannst du bei uns machen.

AKTUELL: CORONA-VIRUS

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus mussten wir alle Veranstaltungen bis Ende Mai absagen. Wir sind aber immer per Mail (ipnpfpopØpnpfpjpwp.pdpep) oder Telefon (0711/48 10 77) für euch erreichbar.

Dennoch darf man sich auch in der Krise den Optimismus nicht abgewöhnen! Wir planen deswegen weiterhin alle Veranstaltungen und sind im Rahmen des Möglichen wieder voll durchgestartet.
Also meldet euch nach wie vor für Freizeiten, Seminare und Lehrgänge an. Wenn wir dann doch absagen müssen, bekommt ihr die Anzahlung natürlich wieder zurück. 

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund. Wir sehen uns bald wieder!
Eure Naturfreundejugend Württemberg

Umweltschutz = Heimatschutz?!

Online Seminar zur Ökologie in der Neuen Rechten. Seit Jahren engagieren sich extrem rechte Gruppierungen im Natur- und Umweltschutz. Sie fordern eine ökologische Landwirtschaft, sind für artgerechte Tierhaltung, wehren sich gegen Gentechnik und Atomenergie. Sie rufen auf zu veganer Ernährungsweise, sprechen sich für regionale Wirtschaftskreisläufe und für eine Abkehr vom Wirtschaftswachstum aus. Rechtsextremismus, Demokratiefeindlichkeit und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sind Phänomene, die somit überall auftauchen.

Das Seminar beleuchtet die Argumentationsweisen neu-rechter Akteur*innen und Gruppierungen und wirft einen Blick auf deren mediales Erscheinungsbild. Wir werden mit euch demokratiefeindliche und menschenverachtende Ideologien und Denkmuster im Natur- und Umweltschutz herausfinden. 

Jetzt anmelden!

22.11.20 | 14:00

Eine Veranstaltung in Kooperation von:
FARN – Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz
Naturfreundejugend Stuttgart
Naturfreundejugend Württemberg
Stadtjugendring Stuttgart

Aktuelle Termine
Aktuelle Beiträge zum Thema
zurück
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.