Rabatte & Zuschüsse

Ferienfreizeiten für alle Kinder und Jugendliche.

ZUSCHÜSSE UND RABATTE: FREIZEITEN FÜR ALLE KINDER & JUGENDLICHE!

Durch unseren ehrenamtlichen Einsatz, knapp kalkulierte Angebote, Rabatte für mitreisende Freund*innen Geschwister und Frühbucher*innen sowie gutes Projektmanagement, haben unsere Ferienfreizeiten auch in diesem Jahr eine günstige Preisstruktur. Trotzdem kann es im Einzelfall nötig sein, einen zusätzlichen Zuschuss zu beantragen. Wir unterstützen euch gerne dabei, beispielsweise in folgenden Kategorien:

  • Bundeszuschuss: Durch das „Bildungspaket“ des Bundes steht Kindern und Jugendlichen, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Sozialhilfe beziehen, ein Zuschuss von monatlich 15 Euro zu. Jährlich können bis zu 180 Euro für Freizeiten oder Seminare verwendet werden. Die Beantragung läuft über das zuständige Jobcenter bzw. Landratsamt.

  • Mittel aus dem Landesjugendplan: Kinder aus einkommensschwachen Haushalten bekommen über den Landesjugendplan einen Zuschuss von 12 Euro pro Freizeittag. Wir informieren Sie über die jeweiligen Einkommensgrenzen sowie die Beantragung.

  • Zuschüsse aus Kommunen, Stadt- und Landkreise: Einige Gemeinden gewähren Zuschüsse für Ferienerholungsmaßnahmen. Sprechen Sie ihr örtliches Jugendamt, Bürgerbüro oder Landratsamt an. Wir wissen beispielsweise von Bonuscard und Familiencard in Stuttgart sowie Ergänzungen zum Landeszuschuss im Rems-Murr-Kreis. Nach wie vor ist es auch aus finanziellen Gründen für alle Teilnehmer*innen die beste Option, Mitglied der NaturFreunde zu werden. Download Mitgliedsantrag.

  • Der Mitgliedsbeitrag rechnet sich in der Regel ab der 1. Teilnahme an einer Ferienfreizeit. Und nebenbei unterstützt ihr unsere ehrenamtliche Arbeit, sodass wir weiterhin Freizeiten für alle Kinder und Jugendliche anbieten können. Sie wollen unser Engagement für nachhaltige Bildung, Kinderrechteund Jugendbetiligung darüberhinaus unterstützen. Gerne stellen wir für Ihre Spende eine Spendenquittung aus!
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.