Naturfreundehäuser 

als außerschulische Lernorte - Biodiversität erleben

 

Raus aus der Bude - rein in die Natur!

Viele Naturfreundehäuser liegen mitten in der Natur, haben Räumlichkeiten, Verpflegungsmöglichkeiten und große Freiflächen zugleich. Auch Ausflüge in die Umgebung sind möglich. Naturfreundehäuser sind damit ideale Orte, um viel über Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt zu lernen.

Und genau das geschieht an unseren außerschulischen Lernorten auf verschiedenste Art und Weise für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Es gibt verschiedene naturpädagogische Angebote zum Beispiel für Schulveranstaltungen, regelmäßige Kindergruppen, Kindergeburtstage, Hortgruppen und vieles mehr.

Zum Großteil finanziert durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft startete im April 2021 das Projekt „Außerschulische Lernorte I“ für Kinder im Grundschulalter. An zehn Naturfreundehäusern haben Ehrenamtliche verschiedene Veranstaltungsformate geschaffen. Direkt im Anschluss beginnt nun das Projekt „Außerschulische Lernorte II“ für Kinder von 3-6 Jahren an fünf Naturfreundehäusern.

Wenn ihr mehr über unser Projekt wissen möchtet oder eine passende Veranstaltung sucht, dann meldet euch bei unserer Projektkoordinatorin: Katrin Beißert, eMail: 4k44a44t44r44i44n44.44b44e44i44s44s44e44r44t44Ø44n44f44j44w44.44d44e4 oder 0175-5581128

Neuigkeiten aus dem ASL-Projekt

Das Projekt ASL ist an den meisten der 10 teilnehmenden Ortsgruppen fertig durchgeführt. Am 11.Mai feiern wir die offizielle Abschlussfeier am Fuchsrain.

Einzelne Gruppen beenden ihre Veranstaltungen bis Ende 2024:

Ortsgruppe Esslingen: Seit dem 08.03.2024 und bis zum 17.05.2024 finden in Esslingen in Kooperation mit der Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen, im Merkelpark Veranstaltungen für ASL statt. Die zwei Naturpädagoginnen Cornelia Hauck und Sandra Stengel bieten eine bunte Palette voller naturpädagogischer Inhalte: bei der Suche nach Tierspuren und Frühlingsboten, Spiele, Bastelangebote, Experimente mit Samenkörnern, LandArt und vielen weiteren Themen wird den Esslinger Kindern eine schöne Zeit Freitag nachmittags zwischen 14-16 Uhr geboten. Ergänzt wird das Programm ehrenamtlich durch Katrin Beißert mit dem Nature Journaling, dem kreativen Naturtagebuch, bei dem die Kinder lernen können, wie echte Naturforscher*innen ihre Naturerlebnisse festzuhalten.

ASL2VillaMerkelASL1VillaMerkel

Ortsgruppe Neuffen: In Neuffen kam eine Kooperation mit der Realschule Neuffen und den NaturFreunden zustande. Gemeinsam mit einer engagierten Lehrerin soll der Schulteich neu aufgewertet werden. Dazu wurden aufwendige Bestandsaufnahmen im Gelände gemacht, Wasserzuläufe geprüft und mit einem Naturpädagogen mit naturwissenschaftlichem Hintergrund entschieden, welche Pflanzen nach der Teicherneuerung wieder zurück verpflanzt werden. Aktuell ist der Teich nach einer Baumaßnahme von den Pflanzen befreit. Noch vor Ostern soll die Bepflanzungsaktion mit den Schüler*innen stattfinden. Zudem plant die Ortsgruppe drei weitere Termine als ASL-Veranstaltungen mit den Schüler*innen der Realschule Neuffen.

Ortsgruppe Metzingen: In Metzingen wurde von einem Naturpädagogen mehrere Konzepte für ASL entwickelt. Diese beinhalten die jahreszeitlichen Veränderungen auf den Streuobstwiesen, die mit den Kindern besucht werden können. Zwischen April bis Dezember werden noch zwei weitere Veranstaltungen zu den jahreszeitlichen Veränderungen auf den Streuobstwiesen für Schulklassen stattfinden.

Ortsgruppe Tübingen: Die Ortsgruppe Tübingen bietet im Rahmen von ASL noch 2 weitere Veranstaltungen an, eine im Juni und eine im Oktober. Genauere Infos werden noch bekannt gegeben.

 

Regelmäßige ASL-Kindergruppen 2024

 

Komm und erlebe Abenteuer mit uns und entdecke dabei Pflanzen und Tiere in Wald & Wiese. 

NaturFreunde Tübingen

ASL_Header10

Naturfreundehaus Fuchsrain

ASL_Header3

Naturfreundehaus Esslingen:

  • Regelmäßiger Treffpunkt: Thymianweg 3 in Sulzgries
  • Zeit: 15.00 -17.00 Uhr
  • Für Kinder von 6-10 Jahren
  • Anmeldung: 1br1ir1rr1gr1ir1tr1.r1hr1er1ir1nr1Ør1nr1fr1jr1wr1.r1dr1er

ASL_Header5

Naturfreundehaus Boßler - Göppingen

  • Regelmäßiger Treffpunkt (einmal im Monat): Boßlerparkplatz, Landestrasse 
  • Zeit: 09.00 -13.00 Uhr
  • Für Kinder von 6-10 u. 11-14 Jahren
  • Anmeldung: kbukiukrukgukiuktuk.ukhukeukiuknukØuknukfukjukwuk.ukdukeu

ASL_Header4

Naturfreundehaus Neuffen

  • Regelmäßiger Treffpunkt: am Naturfreundehaus, Nürtingerstr. 67
  • Zeit: 14.30 -16.30 Uhr
  • Für Kinder von 6-10 und 11-14 Jahren
  • Anmeldung: 1bj1ij1rj1gj1ij1tj1.j1hj1ej1ij1nj1Øj1nj1fj1jj1wj1.j1dj1ej

ASL_Header7

Naturfreundehaus Spatzennest

ASL_Header2

NaturFreunde Plochingen-Reichenbach-Lichtenwald:

  • Regelmäßiger Treffpunkt: Schurwaldhaus, Im Trieb 1
  • Zeit: 15.00 -17.00 Uhr
  • Für Kinder von 6-10 und 11-14 Jahren
  • Anmeldung: 4bm4im4rm4gm4im4tm4.m4hm4em4im4nm4Øm4nm4fm4jm4wm4.m4dm4em

ASL_Header1

Naturfreundehaus Metzingen:

ASL_Header9

Kinderwildnis Klüpfelstraße-KIWI S-West

ASL_Header6

Naturkinder S-Degerloch

ASL_Header8
 
NEU-ASL-Logoleiste-03.Mai2023

Das Projekt wird von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg und der Umweltstiftung der NaturFreunde Württemberg unterstützt.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.