Veranstaltungen

2022 - endlich geht es wieder los! Ein neues Jahr liegt vor dir und damit auch wieder viele spannende Abenteuer, neue Freundschaften und unvergessliche Erlebnisse!

19.02.2023 – 24.02.2023

Werde Jugendleiter*in! - die Basics

In 5 Tagen zur Jugendleiter*innen Card (Juleica)! Auf ins Abenteuer Kinder- und Jugendarbeit! Wir geben dir mit dem Grundlagen-Seminar das not-wendige Know-How und allerhand Tipps, Kniffs und Aktivitäten zur Gestaltung von Freizeiten und Gruppenstunden mit an die Hand.

Wir beschäftigen uns u.a. mit Gruppendynamik, -rollen, -leitung, Entwicklungsstufen der Kinder und Jugendlichen, rechtliche Rahmenbedingungen, nachhaltige Veranstaltungsorganisation/-planung, Klimaschutz auf Freizeiten und ganz viele Spiele, Methoden, Ideen, die wir direkt ausprobieren können!
Hol dir das notwendige Wissen für deine praktische Kinder- und Jugendarbeit. Wenn du einen aktuel-len Erste-Hilfe-Kurs hast, kannst du direkt nach diesen 5 Tagen deine Juleica beantragen.
Gut zu wissen:
Für diesen Kurs kann über uns beim Arbeitgeber, Ausbildungsbetrieb, der Universität o. ä. Sonderur-laub oder Bildungszeit beantragt werden!

Veranstaltungsinfos
Datum: 19.02.2023 bis 24.02.2023
Reiseziel: Oberstdorf
Unterbringung: NFH Freibergsee/ Mehrbettzimmer
Anreise: gemeinsame Anreise mit dem Zug
Veranstalter: Naturfreundejugend Württemberg
Alter von: ab 15 J.
Preis: Mitglieder: 115Euro / Gast: 165Euro
Teilnehmer*innen: min. 10 - max. 15 Teilnehmer*innen
Anmeldung bis: 23.01.2023
Anmerkungen: Veranstalter: Naturfreundejugend Württemberg

Tags: Gruppen_leiten, Jugendliche, Seminare, Juleica, Ehrenamt, Lehrgang, Klimajuleica

Bitte schickt mir euren Newsletter
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.